Sie sind hier:
  • "Berufswegekonferenz - Wege in eine inklusive Arbeitswelt"

18-60007 - "Berufswegekonferenz - Wege in eine inklusive Arbeitswelt"

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Materialien der Hamburger Arbeitsassistenz

Berufswegekonferenzen für Schüler*innen mit Unterstützungsbedarf im Rahmen des Projektes Netzwerk Berufsorientierung inklusiv (Hamburg).
Das Ziel der Berufswegekonferenz ist, Schüler*innen dabei zu unterstützen, mehr über sich und ihre Stärken/ Fähigkeiten zu erfahren und gemeinsam mit einem selbst gewählten Unterstützer*innenkreis Ideen, Wünsche, Perspektiven und Möglichkeiten zu besprechen, bzw. diese mit Hilfe eines Aktionsplans gemeinsam zu planen.

Am heutigen Tag stellen wir eine Berufswegekonferenz und einige Methoden zum Ausprobieren und Mitnehmen vor, um die Berufswegekonferenz gut vorzubereiten. Wir freuen uns über Teilnehmer*innen, die Lust haben einen aktiven, methoden- und ideenreichen Nachmittag zu verbringen!

Ziele:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erproben die Materialien im praktischen Einsatz und können diese im Unterricht direkt anwenden.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
25.03.2019
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
18.03.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Claudia Schettler
cschettler@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de