Sie sind hier:
  • Fit für schwierige Elterngespräche

18-65206 - Fit für schwierige Elterngespräche

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.

Kooperation zwischen Schule und Familie verbessern

Manche Elterngespräche haben es in sich - vor allem wenn kritische Themen besprochen werden sollen, beispielsweise wenn der Verdacht besteht, dass es in der Familie möglicherweise zu Kindeswohl gefährdenden Handlungen kommt.
Wie kann dennoch ein konstruktives Gespräch gelingen? Wie kann ich als Vertreterin der Schule wichtige Themen zur Sprache bringen, ohne die Eltern zu beschämen, anzugreifen und abzuwerten?
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an GeniUs-Schulen.
Wünschenswert wäre die Teilnahme von jeweils drei Personen unterschiedlicher Profession einer Schule.

Ziele:
Die Fortbildung soll die Teilnehmer*innen befähigen,
- die Kommunikation mit den Eltern zu reflektieren,
- deeskalierende Sprache gezielt einzusetzen,
- eine konstruktive Haltung auch in schwierigen Situationen zu bewahren,
- eigene (wichtige) Themen direkt anzusprechen und für sich selbst einzustehen,
- Erfahrungen aus der Praxis zu reflektieren und konstruktiv zu nutzen.

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
03.06.2019
Ende
16.09.2019
Termine
03.06.2019, 9:00-15:00 Uhr und 16.09.2019, 15:00-18.00 Uhr
Stunden
9,0
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
63,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Claudia Halfter
chalfter@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de

Ticketsymbol Hier anmelden