Sie sind hier:
  • Start in Klasse 5 - Mathematikunterricht im Übergang

18-20105 - Start in Klasse 5 - Mathematikunterricht im Übergang

Die Veranstaltung fällt aus.

Prinzipien inklusiven Mathematikunterrichts in den Jahrgängen 5 und 6

"Inklusiver Unterricht verläuft in unterschiedlichen Lernsettings, um der Heterogenität der Lernenden gerecht zu werden und um sowohl individuelle Förderung als auch kollektives Lernen zu ermöglichen"
(Häsel-Weide in "Mathematik gemeinsam lernen" GDM, 2016).

Dieser Satz klingt schön und auch ein wenig wie aus dem Off. Gerade dort, wo Schülerinnen und Schüler von der Grundschule in die Oberschule wechseln, wo die Basis für inklusiven Unterricht in neuer Konstellation angelegt werden sollte, gilt es, viele Hürden zu überwinden. Die Kluft unterschiedlicher Lernvoraussetzungen und Lernsituationen im Fach Mathematik erscheint eingangs für einen gemeinsamen, gar inklusiven Unterricht in vielen Lerngruppen und Klassen unüberwindbar.

An ausgewählten Unterrichtsinhalten werden inklusive Strukturen und inklusive Prinzipien für den Start mit der neuen Matheklasse oder Mathelerngruppe vorgestellt. Der Startsituation angepasst sollen Möglichkeiten der Differenzierung unter Bezugnahme individueller Lernzugänge beschrieben werden.

Diese Veranstaltung richtet sich primär an Mathefachkolleg/innen, Inklusionspädagog/innen und Sonderpädagog/innen, die in den Jahrgängen 5/6 arbeiten (werden).

Ziele:
- Erweiterung des methodischen Repertoires
- Vertiefung fachdidaktischer Kenntnisse
- innere Differenzierung thematisch generieren
- Sensibilisierung für individuelle Lernzugänge
- Handlungsorientierung und Produktorientierung für ein Unterrichtsthema implementieren
- Kooperative Lernformen anbahnen

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
28.05.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
21.05.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich