Sie sind hier:

Schülerfirmen in Bremen

Schülerfirmen-Messe 2018

Eröffnung der Schülerfirmenmesse 2017

Die Schülerfirmen-Messe 2018 findet am 8. Mai 2018 von 10 - 13 Uhr wieder im Cinemaxx statt. Schülerfirmen aus Bremen und dem Umland stellten ihre Produkte und Konzepte vor.
Die Anmeldung der Messestände zur Schülerfirmen-Messe ist ab sofort möglich:
Word-Anmeldeformular (doc, 41 KB)
OpenOffice-Anmeldeformular (odt, 23.7 KB)

Schülerfirmen-Award 2018

In Kooperation mit dem biz (Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung) und unterstützt von BEGIN, der Bremer Aufbaubank und dem Weltladen Bremen wird der Schülerfirmen-Award 2018 ausgeschrieben.
Schülerfirmen sind aufgefordert zu zeigen, wo und wie sie bereits für Nachhaltigkeit in und durch ihre Unternehmen sorgen.
Schülerfirmen, die sich bewerben möchten müssen den folgenden Bewerbungsbogen ausfüllen:
Bewerbung Schülerfirmen-Award 2018 (docx, 2.3 MB)
Weitere Infos:
Flyer Schülerfirmen-Award 2018 (pdf, 5 MB)


Schülerfirmen-Film - Einblicke in die Praxis

Um sich die Arbeit in einer Schülerfirma besser vorstellen zu können, hilft ein Blick in die Praxis:

Schülerfirmen-Award 2017

Logo Schülerfirmen-Award 2017

Beim Schülerfirmen-Award 2017 waren Schülerfirmen in Bremen aufgerufen zu zeigen, wie sie sich durch ihr Handeln für eine zukunftsfähige Wirtschaft einsetzten und haben sich dabei mit folgenden Fragen auseinandergesetzt:

  • Wie "gerecht" kaufen wir Rohstoffe ein?
  • Wie gut fühlen wir uns im Betrieb behandelt? und
  • Was können wir tun, um mehr Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen?

Verleihung des Schülerfirmen-Awards 2017

Am 26. April verlieh die Jury aus Vertretern der Wirtschaft und des fairen Handels den Schülerfirmen-Award 2017. Ausgezeichnet wurden vier Schülerfirmen. Die jungen Unternehmer zeigen mit ihrer Bewerbung um den Schülerfirmen-Award, wie wichtig ihnen Fairness und Nachhaltigkeit sind. Das wird mit dem Award auch belohnt. Auf den drei zweiten Plätzen dürfen sich die Schülerfirmen Needles, Kunstinklusive und Shop Horn über eine Urkunde und einen Präsentkorb mit fair gehandelten Produkten freuen. Das Team von "Fockes Textilatelier" ist beim Startup "reishunger" eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Upcycling-Produkten für Furore sorgen, freuen sich, den beiden Gründern – bekannt aus der Sendung "Die Höhle des Löwen" – mal über die Schulter und hinter die Kulissen schauen zu dürfen.


Aus dem Messearchiv: Schülerfirmen-Messe 2016

Eröffnung der Messe durch die Senatorin für Kinder und Bildung Dr. Claudia Bogedan
Eröffnung der Messe

Am 14. April 2016, von 10 - 13 Uhr fand nun bereits schon zum siebten Mal die Schülerfirmen-Messe in Bremen im CINEMAXX statt. Schülerfirmen aus Bremen und der Umgebung waren eingeladen ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und einem interessierten Publikum vorzustellen.
Die Senatorin für Kinder und Bildung Dr. Claudia Bogedan eröffnete die Messe und zeigte sich ganz begeistet von dem Engagement der jungen Leute. Jurorenteams der Wirtschaftsjunioren, von SchuleWirtschaft Bremen und dem Zentralelternbeirat zeichneten Messestände und Produkte aus.

Eine gute Resonanz fand die Messe auch in der Presse:
Beitrag rtl nord
Artikel im Weserkurier
Artikel im WeserReport

Schülerfirmen dienen sowohl der Vorbereitung auf den Übergang von der Schule in die Ausbildung als auch allgemein der Stärkung des Selbstvertrauens der jungen Menschen. Sie stellen eine ideale Möglichkeit für mehr Praxisbezug in den Schulen dar. Die jährliche Messe bietet Besuchern die Gelegenheit, einen Teil der Arbeit in der Schule kennen zu lernen und liefert den Schulen Anregungen für eigene Gründungen.
Einblicke in die Produktvielfalt vermittelt der Weser Kurier Online: Fotostrecke Schülerfirmen-Messe 2013

Schülerfirmen-Broschüre - Schülerfirmen in bremen

Titelblatt Schülerfirmen-Broschüre

In der Broschüre werden Schülerfirmen aus Bremen und dem Bremer Umland vorgestellt.
Broschüre (pdf, 7.4 MB)

Weitere Informationen über Schülerfirmen

Informationen zum Award und den vergangenen Messe finden Sie hier MEHR