Sie sind hier:

Schülerfirmen-Award 2014

Vier Schülerfirmen ausgezeichnet

Bei der Schülerfirmen-Messe am 1. April 2014 wurden die Schülerfirmen:

  • Papierfalter
  • Kunstinklusive
  • GenussWerk
  • Waller Kette Ring

ausgezeichnet.

Bewerbungsbeispiel: Film der Schülerfirma Papierfalter

Bewerbungsfillm der Schülerfirma Papierfalter, PNG, 375.3 KB

Schülerfirmen in Bremen und umzu

Schülerfirmen-Messe 2013 in Bremen

Am 14. März 2013 von 10 - 13 Uhr fand die vierte Schülerfirmen-Messe in Bremen im Cinemaxx statt. Auch Schülerfirmen aus der Umgebung waren herzlich eingeladen, sich an der Messe zu beteiligen.
Der Weser Kurier online gibt einige Eindrücke wieder. MEHR

Schülerfirmen - Highlights 2012

Ausstellung zum Schülerfirmen-Award 2012, JPG, 81.7 KB

Verleihung Schülerfirmen-Award 2012

Zum zweiten Mal wurde in diesem Jahr der Schülerfirmen-Award unter dem Motto"Nachhaltig in die Zukunft" ausgeschrieben. Die Schülerinnen und Schüler sollten zeigen, welche Vorstellungen sie von einer nachhaltigen Zukunft haben und wie sie sich für eine Fairbesserung ihrer Schülerfirma einsetzen. Gefragt waren kreative Ideen!
Die Ergebnisse konnten sich interessierte Besucher am 5. Juli 2012 von 10.00 - 12.30 Uhr in der Botanika ansehen und von den jungen Unternehmerinnen und Unternehmern überzeugen lassen. Zusätzlich präsentierten auch Schülerfirmen, die nicht an der Ausschreibung teilgenommen haben, ihre Produkte und Dienstleistungen.
Die feierliche Verleihung des Awards an die sechs Schülerfirmen:

  • Fair & Regional
  • Genusswerk
  • I.S.O.S.
  • SISO
  • Old & Young Cooperation und
  • die Gartenküche Grambke

erfolgte im Anschluss an die Ausstellung.

Verleihung IHK-schulpreis, jpg, 46.0 KB
Verleihung IHK-Schulpreis

Schülerfirma gewinnt beim norddeutschen IHK Schulpreis den dritten Platz

Mit ihrem Projekt "Sonnige Schule für die Zukunft" konnten die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma SISO aus Bremen die Juroren des Norddeutschen IHK-Schulpreises überzeugen: 1.000 Euro für den dritten Platz.
Zum zwölften Mal wurde damit der norddeutsche IHK-Schulpreis durch den Zusammenschluss von 13 Industrie- und Handelskammern, der IHK Nord, vergeben. Bewerben konnten sich Schulen aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen, die allein oder in Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen Projekte durchführen, die in schülergerechter Weise Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge erläutern oder Anreize und Perspektiven für unternehmerische Selbständigkeit aufzeigen und damit zur Entwicklung ihres Schulprogramms und Schärfung ihres Schulprofils beitragen.

Weitere größere Veranstaltungen (2011/12):

Schülerfirmen-Basar zum Jahresausklang - Abschlussveranstaltung "SchüMig"

Das von der Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit unterstützte Programm zur Förderung von Schülerfirmen - insbesondere im Hinblick auf Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund - SchüMig fand am 14.12.2011 mit einem Basar im LIS zum Jahresausklang seinen Abschluss.
Schülerfirmen waren eingeladen, typische Produkte für diese Jahreszeit zu entwickeln und zu präsentieren.

Schülerfirmen-Messe NordWest 2011 im Cinemaxx Bremen

Zum dritten Mal fand am Dienstag, den 12. April 2011 die Schülerfirmen-Messe der Metropole Nordwest im Cinemaxx statt, auf der Schülerfirmen aus Bremen und der Region wieder ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren konnten. Über 30 Schülerfirmen hatten sich für die Messe angemeldet.
Parallel zur Messe kamen Schülerinnen und Schüler mit Auszubildenden ins Gespräch. Begleitet wurde das Programm von der Combo Musico aus Achim.
Eingeladen waren Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Unternehmensvertreter und interessierte Besucher, die sich einen Eindruck von der Arbeit in einer Schülerfirma verschaffen möchten.
Bei der Auswahl der "schönsten" Messestände zeigten sich die Wirtschaftsjunioren beeindruckt von der Qualität der jungen Unternehmer. Die Wahl der ersten drei Plätze fiel dementsprechend schwer. "Jede Schülerfirma hat sich weiter entwickelt" stellte Thomas Gerkmann bei der Preisverleihung fest.

Die nächste Schülerfirmen-Messe findet am 01.04.2014 statt!
Termin schon jetzt vormerken!

Messe-Eindrücke 2011, jpg, 47.3 KB
, jpg, 39.9 KB

Bürgerschaftspräsident verleiht den Schülerfirmen-Award 2011

14 Schülerfirmen wurden am 30.03. mit dem Schülerfirmen-Award 2011 ausgezeichnet. Unter dem Motto "Schülerfirmen fairbessern sich" waren die Schülerinnen und Schüler aufgefordert zu zeigen, wie sie sich in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht für Fairness in ihren Firmen einsetzen. Der Award gehört damit zu den Projekten, mit denen sich Bremen in diesem Jahr als Hauptstadt des fairen Handels bewirbt.
Eine Jury aus Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und freien Trägern hatte die Schülerfirmen ausgewählt und stellte die Besonderheiten der einzelnen Firmen in der Laudatio heraus.
Auch Bürgerschaftspräsident Christian Weber zeigte sich beeindruckt von den Leistungen der Schülerfirmen. Zusammen mit den Juroren überreichte er im Festsaal der Bremischen Bürgerschaft die Pokale.

Übergabe des Schülerfirmen-Awards in der Bremischen Bürgerschaft, JPG, 140.3 KB

Einen Beitrag finden Sie auch in der Online-Ausgabe des Weser-Kuriers

Materialien

Schülerfirmen-Broschüre, gif, 37.1 KB

Schülerfirmen-Broschüre 2011

Die neue Schülerfirmen-Broschüre "Schülerfirmen in Bremen und umzu" kann ab sofort im LIS bestellt werden:

Frau Claudia Schettler

Abteilung Schulentwicklung - Fortbildung
Referentin im Arbeitsfeld Schule Wirtschaft

Am Weidedamm 20
Raum 5.07
28215 Bremen


oder alspdf (pdf, 2.7 MB)heruntergeladen werden.