Sie sind hier:
  • Aktuelles

WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES LIS

Die Standorte des LIS in Bremen und Bremerhaven, jpg, 130.4 KB

Zertifikat „MediaCoaches“: Info-Veranstaltung am 23. Oktober

Großes rotes Quadrat umgeben von kleinen roten Quadraten vor hellblauem Hintergrund

Im November 2018 startet die dritte Runder der einjährigen Zertifikatsausbildung zum MediaCoach. Zielgruppe sind interessierte Lehrkräfte und pädagogische MitarbeiterInnen aus Schulen der Sekundarstufen 1 und 2 mit großer Bereitschaft, sich mit den Medienwelten von Kindern und Jugendlichen und den Phänomenen und Auswirkungen einer zunehmend digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt konstruktiv und kreativ auseinanderzusetzen. Wir informieren Sie über Inhalte, Teilnahmevoraussetzungen und Ablauf.
DOWNLOAD

Fachtag am 1. November: "Augen auf – Ohren auf! Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere" in der Kunsthalle

Orangefarbener Scherenschnitt von Hans Christian Andersen

Die Kunsthalle präsentiert Scherenschnitte des eher als Erzähler bekannten Künstlers. Im Rahmen eines gemeinsamen Fachtags haben Sie nach einem einführenden Vortrag die Möglichkeit, sich praktisch mit dem vielfältigen künstlerischen Schaffen Hans Christian Andersens auseinanderzusetzen. Bei allen Angeboten stehen fächerübergreifende Aspekte in der Verknüpfung von Sprache, Bild, Klang und Bewegung im Mittelpunkt. MEHR

Fachtag "Zukunftsgerechte Arbeit in Kitas der Stadtgemeinde Bremen" am 2. November 2018

Großes rotes Quadrat umgeben von kleinen roten Quadraten vor hellblauem Hintergrund

Bei diesem Fachtag für das Fachpersonal in Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadtgemeinde Bremen sollen konkrete Handlungsansätze im Sinne einer „zukunftsgerechten Arbeit in Kitas der Stadtgemeinde Bremen“ entwickelt werden. Es findet ein Interdisziplinärer Diskurs mit Fachkräften der Elementarerziehung der Stadtgemeinde Bremen statt. MEHR

Fächerübergreifender Wettbewerb für Lehr*innen, Schüler*innen und Studierende: Bildung in der digitalen Welt

Logo Bildung in der digitalen Welt

In der Bildungsdiskussion hat das Thema „Digitalisierung“ gegenwärtig einen hohen Stellenwert. Die Frage, wieweit innovative Entwicklungen bestimmte Herausforderungen in Lehr- und Lernsituationen lösen können, gilt es zu beantworten. Die Universität Wuppertal will zu einer kritischen Diskussion beim Einsatz digitaler Medien im Unterricht beitragen. Mit der Verbreitung gelungener Konzepte und Umsetzungen soll die Arbeit engagierter Lehrer*innen, Schüler*innen und Studierender gefördert werden. MEHR