Sie sind hier:
  • Bibliothek

LIS-Bibliothek

(Stand: 11. Mai 2020)

Die Bibliothek ist mit verkürzten Öffnungszeiten und begrenztem Service nutzbar:

Bis auf Weiteres gelten folgende Regeln bei der Benutzung der Bibliothek:

  • Maximal 5 Nutzerinnen bzw. Nutzer zeitgleich in der Bibliothek,
    Bitte Wartezonen beachten!
  • Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • 1,5 bis 2 m Abstand halten, Händehygiene beachten.
  • Aufenthalte möglichst kurzhalten.
  • Keine Nutzung der Leseplätze und Multimedia-PCs.
  • Neuanmeldungen und Rechercheberatungen nach Vereinbarung eines Termins:
    E-Mail: bibliothek@lis.bremen.de
    Telefon: 0421 361 14419.

Gerne dürfen Sie derzeit:

  • vorab recherchierte Bände selbst heraussuchen und an der Ausleihe verbuchen lassen,
  • (in begrenztem Umfang) kopieren,
  • die kontaktlose Rückgabe im Eingangsbereich der Bibliothek nutzen.

Außerdem haben wir

  • Entleiherinnen und Entleiher individuell auf vorgemerkte und daher abzugebende Medien hingewiesen,
  • überschrittene Leihfristen, soweit das möglich war, bis zur 22. Kalenderwoche verlängert (Einzelheiten entnehmen Sie bitte Ihrem Nutzerkonto.

Bitte beachten Sie, dass nach dem 17.05.2020 wieder kostenpflichtige Erinnerungen verschickt werden.

Online Angebote

Für diejenigen, die nach zusätzlichen Möglichkeiten der Literaturbeschaffung suchen, möchten wir auf Bibliotheken hinweisen, die derzeit erweiterte Online-Angebote machen:
https://etherpad.wikimedia.org/p/BibliothekenSindDa

Die LIS-Bibliothek

ist eine an Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung, Bildungspolitik sowie Schul- und Unterrichtspraxis orientierte pädagogische Spezialbibliothek mit fachwissenschaftlichen Beständen.
Die Bibliothek richtet sich vornehmlich an folgende Zielgruppen:

  • Referendarinnen und Referendare im LIS
  • Lehrkräfte und Angehörige pädagogischer Berufe, die in Bremen und Bremerhaven tätig sind
  • Lehramtsstudierende der Universität Bremen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LIS

Andere Personen werden bei berechtigtem Interesse zur Benutzung zugelassen.
Im Bestand finden sich pädagogisch relevante Fachbücher, Unterrichtsmaterialien, Fachzeitschriften, sowie audiovisuelle und elektronische Medien.
Das Angebot wird ergänzt durch

  • Auskunfts- und Ausleihdienste
  • Bibliotheksführungen
  • Kopier- und Scanmöglichkeiten
  • Arbeitsplätze in der Bibliothek
  • WLAN