Sie sind hier:
  • Bibliothek

LIS-Bibliothek

(Stand: 28. April 2021)

Derzeit gelten kontaktreduzierende Öffnungszeiten.

Die Bibliothek ist weiter für Sie da –
allerdings bevorzugt per Telefon (0421 361 14419) und E-Mail bibliothek@lis.bremen.de.

Bitte beschränken Sie Ihre Bibliotheksbesuche grundsätzlich auf ein erforderliches Maß, indem Sie

  • Ihre Fragen per E-Mail oder Telefon an uns richten,
  • die kontaktlose Rückgabe im Eingangsbereich der Bibliothek nutzen,
  • Katalogrecherchen bereits vor dem Bibliotheksbesuch durchführen,
  • benötigte Bücher über bibliothek@lis.bremen.de längstens drei Tage im Voraus anfragen und zum vereinbarten Termin abholen (bitte teilen Sie dazu die Signatur(en), Ihre Telefonnummer und den gewünschten Abholtag mit),
  • das ausgefüllte Anmeldeformular vorab an bibliothek@lis.bremen.de mailen, wenn Sie einen Bibliotheksausweis benötigen.

Bitte melden Sie sich vorab per Telefon oder E-Mail, um zu erfahren, wie Sie

  • die Anmeldung zur Benutzung vornehmen lassen oder einen Ausweis abholen,
  • die Rechercheberatung in Anspruch nehmen,
  • an einzelnen Geräten recherchieren, scannen oder kopieren oder
  • den Bestand sichten und Medien an der Ausleihe verbuchen lassen können.

Für den Fall, dass Sie die Bibliothek persönlich aufsuchen, gelten stets folgende Regeln:

  • Medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP, FFP2, KN95) tragen.
  • 1,5 bis 2 m Abstand halten.
  • Händehygiene beachten.
  • Aufenthalte werden dokumentiert.

Online Angebote

Für diejenigen, die nach zusätzlichen Möglichkeiten der Literaturbeschaffung suchen, möchten wir auf Bibliotheken hinweisen, die derzeit erweiterte Online-Angebote machen:
https://etherpad.wikimedia.org/p/BibliothekenSindDa

Die LIS-Bibliothek

ist eine an Aus- und Fortbildung von Lehrkräften, Bildungspolitik sowie Schul- und Unterrichtspraxis orientierte pädagogische Spezialbibliothek mit fachwissenschaftlichen Beständen.
Die Bibliothek richtet sich vornehmlich an folgende Zielgruppen:

  • Personen im bremischen Vorbereitungsdienst für Lehrämter (Referendariat)
  • Lehrkräfte und Angehörige pädagogischer Berufe, die in Bremen und Bremerhaven tätig sind
  • Lehramtsstudierende der Universität Bremen
  • Beschäftigte des LIS

Andere Personen werden bei berechtigtem Interesse zur Benutzung zugelassen.
Im Bestand finden sich pädagogisch relevante Fachbücher, Unterrichtsmaterialien, Fachzeitschriften, sowie audiovisuelle und elektronische Medien.
Das Angebot wird ergänzt durch

  • Auskunfts- und Ausleihdienste
  • Bibliotheksführungen
  • Kopier- und Scanmöglichkeiten
  • Arbeitsplätze in der Bibliothek
  • WLAN