Sie sind hier:
  • Fortbildung

Beratung, Begleitung, Qualifizierung

Christian Buchberger
Leiter der Abteilung Schulentwicklung - Fortbildung

Das neue Programm finden Sie ab sofort unter Fortbildungsprogramm

Das Schuljahr geht zu Ende, das nächste steht schon vor der Tür! Um alle, die an der Gestaltung guter inklusiver Schule in Bremen aktiv beteiligt sind, bei ihrem professionellen Handeln zu unterstützen, stellen wir Ihnen auch für das kommende Schuljahr ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung.

Einmal mehr stehen wir alle vor der Herausforderung, das Lernen der Schüler:innen mit vereinten Kräften voran zu bringen. Dass es dabei um Fachliches geht und gehen muss, ist selbstverständlich. Dass die besonderen Herausforderungen der vergangenen 18 Monate an niemandem spurlos vorüber gegangen sind, ist ebenso klar und bedarf allerorten einer pro-aktiven Antwort. Mit vielen Angeboten unterstützen wir seitens des Landesinstituts die Schulen beim Entwickeln und Umsetzen von klugen Strategien, die es Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen möglich machen, ihre Potenziale zu verwirklichen und vielleicht sogar ein wenig gestärkt aus der Krise hervorzugehen.
Insofern finden Sie im LIS-Programm 21/22 auch Angebote, die direkt auf den Umgang mit Pandemiefolgen abheben. Wichtig ist es uns jedoch, Ihnen generell in allen Fortbildungen Optionen zu eröffnen, die eigene Professionalität im Sinne einer Verstärkung der Selbstwirksamkeit weiterzuentwickeln. Dass damit (erwiesenermaßen) auch die eigene Widerstandfähigkeit gegenüber alltäglichen und außergewöhnlichen Herausforderungen gestärkt wird, nehmen wir sehr gerne und durchaus bewusst „in Kauf“.

Ein zweites „Thema“, dass weiterhin oben auf der Agenda steht, ist die wachsende Digitalität auch im schulischen Kontext. Dabei konzentrieren sich die Angebote auf den unterrichtlichen Bereich und thematisieren neben dem Medieneinsatz beim Lernen und Lehren, verstärkt (fach-)didaktische Fragestellungen.

Auf ein Highlight gleich zu Beginn des neuen Schuljahres möchten wir Sie besonders aufmerksam machen und laden Sie herzlich zur Teilnahme an der diesjährigen Sommertagung ein. Unter der Überschrift „Mathe aus dem FF - Faszination und Fachlichkeit der Mathematik“ wird Ihnen ein bunter Mix aus konkreten Beispielen und theoretischen Anregungen präsentiert. Alle pädagogischen Fach- und Lehrkräfte aus Kita und Grundschule sind herzlich eingeladen, auf der LIS-Sommertagung 2021 die Faszination und Fachlichkeit der Mathematik gemeinsam zu erleben und für die eigene Praxis zu gestalten. Tagungsangebote finden von Montag (30.08.) bis Mittwoch (01.09.) statt. Die genauen Informationen finden Sie unter Sommertagung 2021

Im Namen aller, die an der Vorbereitung des Programm 21/22 mitgewirkt haben, bedanken wir uns für Ihr Interesse und freuen uns, Sie alsbald wieder persönlich oder auch digital begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für eine gute Ferienzeit
Christian Buchberger