Sie sind hier:

Ausweggesucht

Auch 2020 haben Jugendliche aus Bremen, Bremerhaven, Niedersachsen und Hamburg die Möglichkeit, einen Kurzfilm von max. 5 Minuten einzureichen. Zusammen mit der hkk und unter der Schirmherrschaft von Tatort-Kommissar Oliver Mommsen ruft das LIS zu Beiträgen auf: Was sind Probleme bei Jugendlichen heute und welche Ideen haben sie, diese drogenfrei zu bewältigen? Und wo klappt das nicht?

Im Corona-Jahr öffnet sich der Wettbewerb für die Formate Bilder, Audio und Texte

Video der Preisverleihung von 2020:
Trailer:

Am 03.10.20 zum Stream freigegeben.

Trailer des Wettbewerbs:

Trailer:

Preise im Gesamtwert von 7000 Euro.

Aktuelle Informationen und die Siegerfilme von 2019: HIER (www.ausweggesucht.de).

Alle Beiträge aus den zurückliegenden Jahren auch auf dem Youtube-Channel Ausweggesucht!

Eine Kooperation des LIS, der Krankenkasse hkk erste Gesundheit und der Medienfirma Vomhörensehen

Kontakt

Herr Dr. Oliver Peters

Abteilung Schulentwicklung - Fortbildung
Komm. Referatsleitung Gesundheit und Suchtprävention

Große Weidestraße 4-16
Raum 001
28195 Bremen

Be Smart Don't Start - Nichtraucherwettbewerb

Das Logo „Be Smart – Don’t Start“ ist im Besitz des Transport for London und ein eingetragenes Warenzeichen.

Nikotinprävention ist Cannabisprävention!!!

• Klassen können sich nach den Sommerferien bis November anmelden: www.besmart.info.
• Der Wettbewerb startet im November 2020 und endet im April 2021.
Wir wünschen allen eine erfolgreiche Teilnahme und drücken die Daumen für einen der schönen Preise!

Information

• Der Wettbewerb "Be Smart -Don't Start" für rauchfreie Schulklassen, dessen Wirksamkeit belegt ist, unterstützt das Nichtrauchen in den Klassen und das Rauchverbot an Schulen mit positiven Anreizen.
• In jedem Schuljahr von November bis April läuft der Wettbewerb - parallel in den anderen europäischen Staaten - in den 6.-8. Klassen, aber auch für 5. Klassen kann er schon sinnvoll sein und auch die Teilnahme über die 8. Klasse hinaus ist sehr willkommen. Informationen gibt’s auf www.besmart.info
• Einzige Bedingung: Die Klasse verpflichtet sich, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen, und bestätigt das jeden Monat.
• Unter allen Klassen, die rauchfrei durchhalten, werden tolle Klassen-Preise verlost, die die Attraktivität des rauchfreien Lebensstils in dieser Altersgruppe erhöhen:

  • Hauptpreis ist eine Klassenreise
  • Unter allen Klassen, die wiederholt am Wettbewerb teilnehmen, werden 80 Extra-Prämien ausgelost, der Hauptpreis: 5.000 EUR
  • Dazu kommen in Bremen und Bremerhaven noch mehrere Geld-, Erlebnis- und Sachpreise
  • Kreative Klassenprojekte zum Rauchfrei-Thema erhöhen die Gewinn-Chancen.

• Der Wettbewerb ist auch ohne Mehraufwand durchführbar. Er sollte bereits in den 5. und 6. Klassen und dann kontinuierlich über mehrere Jahre hinweg durchgeführt werden.
• Wenn mindestens 90% der Schüler und Schülerinnen einer Klasse zustimmen, kann die Lehrkraft die Klasse anmelden: entweder online über www.besmart.info oder mit dem Anmeldeflyer, der im September an die Schulen verschickt wird.
• Die Wettbewerbsmaterialien werden nach der Anmeldung der Klasse zugesandt. Die Aktionsmappe beinhaltet neben den Wettbewerbsunterlagen auch ein Lehrer-Informationsheft, das Wettbewerbs-Poster und einen Klassensatz Elternflyer. Auf www.besmart.info gibt's viele Hinweise auf Projektideen und Vorschläge für eine Behandlung im Unterricht mit hilfreichen Materialien zum Download.

Koordination, Akquise und Verlosung der Bremer Preise:

LIS – Gesundheit und Suchtprävention: Dr. Oliver Peters, Email: opeters@lis.bremen.de, Telefon: 0421 / 361 8314

• und in Bremerhaven:
LFI Bremerhaven - Büro Gesundheit und Prävention: N.N.
Email: Telefon: 0471 / 5903818
Friedrich-Ebert-Straße 33, 27570 Bremerhaven

Die Wettbewerbszentrale ist: IFT-NORD Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung gem. GmbH, Harmsstraße 2, 24114 Kiel,
Tel.: 0431 / 570 290, Email: info@ift-nord.de, Web: www.ift-nord.de.